8. Krippenweg 2022/23

Auf dem Krippenweg zur Weihnacht


Auch heuer gestaltet der Heimat- und Geschichtsverein wieder einen Krippenweg zwischen dem Bahnhof und der alten Kirche. Mehr als 30 ganz unterschiedliche Darstellungen der Geburt Christi sind zwischen dem ersten Advent am 27. November und dem Fest Heilig-Drei-König am 6. Januar in Schaufenstern entlang der Bahnhofstraße und am Marktplatz zu finden. Die Krippen stammen mehrheitlich aus Privatbesitz, viele sind von den Eigentümern selbst gebastelt.

 

Zur Eröffnung des Krippenwegs lädt der Heimatverein am Samstag, 26. November um 17 Uhr zur ökumenischen Andacht mit Volksmusik in die Evangelische Auferstehungskirche am Marktplatz ein.


Auf Ihrem Weg durch Neufahrn finden Sie gem. dem Flyer oder auch durch unsere interaktive Karte die Krippenstandorte im Ort. Wenn Sie mit Ihrem Handy diese Karte aufgerufen haben, können Sie mit einem Klick auf das Symbol an den Standorten die Krippenbeschreibung abrufen. Diese lässt sich dann in der Dämmerung sehr gut lesen!

 


Informationen zum Krippenweg 2022/23.